Scubility Open Water Scuba Diver


Einführung
Dieser Kurs wurde geschaffen um Schülern mit körperlichen Einschränkungen, das notwendige Wissen und Können zu vermitteln, um in Gewässern, die dem Schulungsgewässern ähnlich sind, im sicherem Rahmen, ohne direkte Aufsicht eines Instructors Tauchgänge planen und durchführen zu können.
* Anmerkung: Tauchen unter der Aufsicht eines zertifizierten Dive Buddys kann erforderlich sein

 

Qualifikation nach Abschluß
Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses, darf der Schüler:
1. Tauchen in Gewässern, die den Ausbildungsbedingungen vergleichbar sind
2. Sich in das Advanced Adventure Diver Programm, individuelle SDI Specialties oder das SDI Advanced Diver Development Programm einschreiben

 

Teilnehmervoraussetzungen
1. Mindestens 18 Jahre alt, 10 mit schriftlichem Einverständnis des Erziehungsberechtigten
2. Im Alter von 10 bis 14 Jahren erhalten Teilnehmer eine SDI Junior Scubility Open Water Scuba Diver Zertifizierung. Diese erlaubt dem jungen Taucher dann, unter direkter Aufsicht mit den zertifizierten Erziehungsberechtigten oder einem aktiven Divemaster/AI/Instructor innerhalb der Tiefenlimits dieser Zertifizierung tauchen zu gehen
3. Wenn der SDI Junior Scubility Open Water Diver das Alter von 15 Jahren erreicht hat, kann diese Junior Zertifizierung in eine SDI Scubility Open Water Scuba Diver Zertifizierung umgeschrieben werden

 

Kursinhalt:

  • 5 theoretische Unterrichtslektionen
  • 4 praktische Unterrichtslektionen im begrenzten Freiwasser/Bodensee
  • 4 Freiwassertauchgänge

 

(Stand 01.01.2018)