Underwater Photography Diver

Dieser Kurs gibt dem Taucher Einblick in spezielle Verfahrensweisen der Unterwasserphotographie und wird viele Punkte behandeln die den photographierenden Taucher interessieren.

Voraussetzungen:

  • SDI Open Water Scuba Diver, SDI Junior Open Water Scuba Diver oder vergleichbar
  • Mindestalter 18 Jahre, 10 Jahren mit schriftlichem Einverständnis eines Erziehungsberechtigten

Der SDI Underwater Photo Diver Kurs befasst sich eingehend mit den folgenden und weiteren Themen:

  • Unterwasserlicht
    • Variation von Licht unter Wasser
    • Zeit für die beste verfügbare Lichtfotografie
    • Farbkorrekturfilterung für Tiefe
    • Stroboskope vs. Videolicht
    • Selektive Farbabsorption von Licht
    • Verfügbare Überlegungen zu Licht und Blitz
    • Mögliche Probleme mit der Rückstreuung
  • Film Überlegungen
    • Farbbalance
    • Auflösungsvermögen
    • Breite
    • Kontrast
    • Farbumkehr
  • Digital
    • Medien aufnehmen
    • Speichertechnologie
    • Drucken
    • Fähigkeit zur Überprüfung nach dem Tauchgang
    • TV vs. Computer vs. Kamera
  • Kameranutzung in Verbindung mit Tauchen
    • Arten von Kameras
    • Handhabung der Ausrüstung
    • Kameraeinstellungen
  • Fotografische Motive
    • Zusammensetzung der Szene
    • Verwendung von Lichtverstärkung
    • Thema Leichtigkeit
    • Verwendung von Modellen
    • Bewusstsein für Meeresschutz
  • Pflege der Ausrüstung
    • Salzwasser Pflege
    • Frischwasserpflege
    • Pflege der überfluteten Kamera
  • Verwendung von Farbpositivfilmen
    • Einfache Entwicklung (E-6-Verarbeitung)
    • Montage
  • Digitale Software
    • Bilder herunterladen
    • Fotoaufbewahrung
    • Foto-Manipulation
    • Druck & Montage

Zu den erforderlichen Fertigkeiten, die Sie erlernen und nachweisen müssen, gehören:

  • Machen Sie sich mit der Ausrüstung und dem richtigen Umgang mit der Ausrüstung vertraut
  • Zusammensetzung, die zu Beginn betrachtet werden muss
  • Planen Sie einen Tauchgang
  • Geeigneter Einstieg (Vorsicht mit der Kamera und zusätzlicher Ausrüstung; diese darf an den Taucher weitergegeben werden, wenn das Wasser dies zulässt und die Umgebung dies zulässt.)
  • Situationsbewusstsein (Tiefe, Zeit, Luftverbrauch und Buddy-Bewusstsein)
  • Fotografieren von Motiven wie geplant
  • Naturschutzbewusstsein
  • Führen Sie einen sicheren Aufstieg und Sicherheitsstopps durch
  • Austieg
  • Tauchen Sie an einem anderen Ort, um etwas anderes zu erleben
  • Meereslebewesen/Objekte
  • Zusätzliche Überlegungen zum Licht
  • Breite Färbung
  • Sorgen Sie für Sicherheit, während Sie sich im Wasser aufhalten, und erzielen Sie Motive von guter Qualität
  • Fotografieren nach Möglichkeit sowohl stillstehende als auch sich bewegende Lebewesen
  • Besprechen Sie mit dem Lehrer hilfreiche Tipps zur Verbesserung der Fotos

Mindestanforderungen für den erfolgreichen Abschluss des SDI Underwater Photo Diver:

  • Schließe alle Anforderungen im Freiwasser effizient ab
  • Beweisen Sie ein ausgereiftes und gesundes Urteilsvermögen hinsichtlich der Planung und Durchführung von Tauchgängen

Die SDI Underwater Photo Diver Zertifizierung zählt als ein einzelnes Specialty, um das SDI Advanced Diver Brevet zu erreichen. 

 

 

 

 

 

 

(Stand 01.01.2020)

Diese Webseite bindet Drittanbieter-Elemente (Google Maps, Youtube-Videos) nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung ein. Erfahre mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen