Visual Inspection Procedure

Dieser Kurs wurde geschaffen um die Sicherheit beim Tauchen zu erhöhen. Dazu gehört auch die Pflege, Wartung und die Visuelle Inspektion der Tauchflaschen. Dieses Programm hat das Ziel, der Industrie zu zeigen, dass es notwendig ist, die entsprechenden Anforderungen des „Code of Federal Regulations“ zu erfüllen und zu übertreffen. Es lehrt die korrekte Handhabung von Tauchflaschen, aber auch das Füllen, das sichere identifizieren, die Vorgehensweisen einer Visuellen Inspektion und wie verschiedene Defekte zum aussondern der Tauchflascheführen.

Der Kurs behandelt weiterhin, Nutzen und reparieren von Ventilen, Reinigung und Pflege, sowie die Bedienung eines Hochdruckkompressorsystems.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre

Der SDI Visual Inspections Procedures Kurs befasst sich eingehend mit den folgenden und weiteren Themen:

  • Zweck
    • Gesetzliche Anforderungen, Standards der Community
  • Sicherer Umgang mit Zylindern
    • Regeln und Empfehlungen des Stationsbetreibers
    • Kennzeichnung der verschiedenen Zylindermarkierungen
    • Gesetzliche / illegale Füllanforderungen
    • Füllverfahren
  • Werkzeuge und ihre Verwendung
  •  Sichtprüfanzeigen
    • Ordnungsgemäße Identifizierung der verschiedenen Fehlerzustände
  • Kriterien für die Ablehnung und Ausschluß eines Zylinders
    • Definieren Sie die Kriterien für die Zylinderabweisung
    • Definieren Sie die Kriterien für die Aussschließung eines Zylinders
  • Andere Dienstleistungen
    • Ventilinspektion und Reinigung
    • Kompressorbetrieb
    • Sauerstoffreinigung
  • Die Basis für die Zylinderreinigung
  • Visuelle Inspektionsverfahren
    • Schritt für Schritt durch den Inspektionsprozess

Mindestanforderungen für den erfolgreichen Abschluss des SDI Visual Inspection Procedure/Sichtprüfverfahren:

  • Überprüfen Sie einen Zylinder während des Programms
  • Die schriftliche Prüfung von SDI Visual Inspection mit einer Punktzahl von mindestens 80% und Aufarbeitung der falsch beantworteten Fragen durch den Instructor, damit ein 100%iges Verständnis erreicht werden kann.
  • Demonstrieren Sie die Fähigkeit, die Zustände in einem Zylinder zu identifizieren, die abgelehnt oder ausgeschlossen würden

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses, darf der Teilnehmer:

  • Das visuelle inspizieren von Tauchflaschen und erkennen von Defekten
  • Beherrschen von Techniken für das sichere bedienen einer Hochdruckfüllanlage, transportieren und füllen von Tauchflaschen

Die SDI VIP Zertifizierung zählt für ein einzelnes Specialty, um das SDI Advanced Diver Brevet zu erreichen.

 

 

 

 

 

(Stand 01.01.2020)

Diese Webseite bindet Drittanbieter-Elemente (Google Maps, Youtube-Videos) nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung ein. Erfahre mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen