Rorschach Parcours / Schlipf / Bootsrampe / Hauptbahnhof



AnmerkungRorschach Schlipf bzw. Bootsrampe:
Dieser Tauchplatz ist identisch mit Rorschach Parcours, nur von der linken Seite aus. Links weg darf man nicht da dort die Hafeneinfahrt kommt, so bleibt nur der Weg nach rechts zum Parcours.
Stufeleicht
Tiefe>20m
PositionBahnhof Rorschach, Parkplatz direkt am See
Anfahrts. Routenplaner
Gebührengebührenpflichtig (Euromünzen werden akzeptiert, Parkplatznummer merken 🙂
Pro+ gute Parkmöglichkeiten
+ UW Parcour (u.a. mit weißem Hai)
+ Familiengeeignet
+ Toiletten im Bahnhof
Contra– schlechte Verkehrsanbindung, lange Anfahrt (insbesondere aus Deutschland)
– stark frequentiert
– Sicht oftmals nicht optimal
RouteVom Parkplatz aus, Richtung See, dann nach links an der kleinen Hafeneinfahrt und Slipway vorbei. Nach ca. 50m kommt auf dem Weg auf der rechten Seite ein kleiner Busch, neben dem Treppen ins Wasser führen. Hier ist der Einstieg! (Achtung: Nur nach Links weg tauchen!) Dem Rohr folgen: auf 7m links: Tisch mit Sektkübel. In der Nähe davon Schatztruhe mit …..(Schaut halt selber rein! 😉 Auf 14m dann 90° nach links: Bootswrack. In unmittelbarer Nähe liegen noch 2 andere schöne Wracks, sowie ein Märchenwald, Bobbele den Hai, Velos und div. anderes!
EmpfehlungTiefer als 18m lohnt sich nicht. Dort gibt es nichts mehr zu sehen, außer man will sich auf >30m die Ansaugstutzen des Rohres ansehen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Klicke hier, um der Anzeige von Drittanbieter-Elementen (Google Maps, Youtube-Videos) zuzustimmen.


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Klicke hier, um der Anzeige von Drittanbieter-Elementen (Google Maps, Youtube-Videos) zuzustimmen.