Steckborn Badesträndli / Feldbach


Stufeleicht – mittel (Halde)
Tiefe>40m
Sichtje nach Witterung und Wasserqualität des Feldbachs
PositionAn der Mündung des Feldbachs in Steckborn, direkt an der Kläranlage
AnfahrtAus Richtung Konstanz, Berlingen kommend, durch Steckborn Ortsmitte, bis zur Firma „Bernina“. Nach ca. 100m rechts abbiegen und an der Seite parken. Die Parkplatzsituation ist nicht ganz geklärt. Die Parkplätze dort sind eigentlich für die Mitarbeiter der Kläranlage reserviert.
Gebührenkeine
Pro+ anfängertauglich

+ familiengeeignet (kleiner Badestrand mit „Beizli“)

+ schöner Bewuchs

+ fischreich (saisonal bedingt)

Contra– keine öffentliche Toilette

– anspruchsloser Tauchplatz

RouteNeben der Flussmündung abtauchen auf 4-5m dann rechts (ca.30m) –> Rohr mit Knick. Unter dem Knick finden sich manchmal Aale. Dem Rohr folgen –> ab ca. 16m versandet das Rohr. Der Auslass war mal auf 35m, ist jedoch nicht mehr zu sehen, da das Rohr komplett versandet ist. (Man hört nur noch die Pumpengeräusche). Sonst gibts an diesem Platz nicht mehr viel zu sehen, daher ist die Tauchrichtung unerheblich.
Empfehlung

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Klicke hier, um der Anzeige von Drittanbieter-Elementen (Google Maps, Youtube-Videos) zuzustimmen.


Video vom DekoBierBrauer Sascha

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Klicke hier, um der Anzeige von Drittanbieter-Elementen (Google Maps, Youtube-Videos) zuzustimmen.