Advanced Gas Blender

Bist du bereit, dich als Gas Blender weiterzuentwickeln?
Der TDI Advanced Gas Blender-Kurs setzt an der Stelle an, an der Sie in der vorherigen Trainingssequenz, dem TDI Nitrox Gas Blender-Kurs, aufgehört haben. Nach erfolgreichem Abschluss des TDI Advanced Gas Blender-Kurses können Sie sich mit dem Mischen von Sauerstoff und Helium basierten Gasen befassen.
Ziel dieses Kurses ist es, die Kandidaten in den richtigen Verfahren zu schulen, die für die Herstellung und Mischung hochwertiger Nitrox- und Trimix-Gase für den Einsatz im technischen Tauchen erforderlich sind.
Der Kurs TDI Advanced Gas Blender führt Sie in einem leicht verständlichen Format durch diesen Prozess.
Egal, ob Sie ein Tauchshop-Mitarbeiter sind, der die richtigen Verfahren für fortgeschrittenes Gasmischen erlernen möchte, oder ein Taucher, der sich für fortgeschrittenes Gasmischen interessiert.

Voraussetzungen:

  • 18 Jahre
  • TDI Nitrox Gas Blender oder vergleichbar

Erforderliches Material:

  • TDI Nitrox Manual (im Kurspreis nicht enthalten)
  • Advanced Gasblender Handbuch (im Kurspreis enthalten)h

Der TDI Advanced Gas Blender-Kurs befasst sich eingehend mit den folgenden und weiteren Themen:

  • Verantwortung des Gasmischers
  • Gase des Tauchens
    • Luft
    • Sauerstoff
    • Stickstoff
    • Helium und andere Gase
  • Umgang mit Sauerstoff
  • Sauerstoffgefahren
  • Ursachen und Verhinderung von Sauerstoffbrand
  • Design des Sauerstoffsystems
  • Lokale Vorschriften für das Mischen und Handhaben von Gas
  • Gasmischausrüstung
    • Kompressoren
    • Flaschen
    • Filtrationssysteme
    • Analoge Anzeigen
  • Mischtechniken
    • Allgemeine Überlegungen
    • Kontinuierliche Mischsysteme
    • Luftentstickungssysteme
    • Pre-Mix-System
    • Partial Pressure Blending Mathematik
    • Sauerstoffanalyse
    • Verfahren
  • Sauerstoffanalysegeräte
  • Umgang mit den Flaschen und Abgabe

Mindestanforderungen für den erfolgreichen Abschluss des TDI Advanced Nitrox Gas Blender:

  • Absolvieren Sie die schriftliche Prüfung des TDI Advanced Gas Blender mit einer Note von 80%, gefolgt von einer Aufarbeitung der falsch beantworteten Fragen mit dem Instructor, damit ein 100%iges Verständnis erreicht werden kann.
  • Die Kandidaten müssen 5 Nitrox- und 3 Trimix-Zylinder erfolgreich mischen und analysieren
  • Nachweis der Fähigkeit zum Mischen und Analysieren von Nitrox- und Trimix-Gasen

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses können Absolventen sich ohne direkte Aufsicht eines Ausbilders mit dem Mischen von Nitrox- und Trimix Gasen befassen

(01.01.2020)

Diese Webseite bindet Drittanbieter-Elemente (Google Maps, Youtube-Videos) nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung ein. Erfahre mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen