Advanced Nitrox Diver

Der TDI Advanced Nitrox Kurs qualifiziert Taucher Nitrox Gemische von EAN21 bis zu reinem Sauerstoff einzusetzen. Die maximale Tiefe in diesem Kurs beträgt 40 Meter, es handelt sich um Nullzeittauchgänge. Oftmals zusammen mit dem TDI Decompression Procedures Kurs gegeben kann man dieses als das Fundament für Deine Laufbahn im technischen Tauchen bezeichnen. Advanced Nitrox ist ebenso ein guter Kurs für Taucher welche auf flachen Tauchgängen ihre Nullzeit erhöhen möchten, wie zum Beispiel Wissenschaftstaucher, und ist ein muss für SCR und CCR Taucher.

Voraussetzungen:

(Diese Anforderungen müssen erfüllt sein, bevor mit dem Kurs begonnen werden kann)

  • Mindestalter 18 Jahre, 15 Jahre mit schriftlichem Einverständnis eines Erziehungsberechtigten
  • Mindestens zertifiziert als TDI Nitrox Taucher oder vergleichbar
  • Nachweis über mindestens 25 geloggte Tauchgänge

Erforderliches Material:

  • TDI Advanced Nitrox Manual( im Kurspreis enthalten)

Die folgende Ausrüstung ist für jeden Schüler erforderlich:

  • Alternative zweite Stufe (Octopus) am primären Lungenautomat (Erste Stufe) oder eine separate Flasche mit Lungenautomat (370 Liter Mindestvolumen)
  • Ein Manometer
  • Tiefenmesser und automatischer Tauchzeitmesser und/oder einen Tauchcomputer
  • Tarierweste mit Niederdruckanschluss
  • Tauchanzug dem Freiwasser angemessen
  • Tauchflasche und Lungenautomat korrekt gekennzeichnet und gesäubert für die Verwendung von EAN Gemischen
  • Zugriff auf Sauerstoff Analysegerät (Instruktor darf eines bereitstellen)

Wir erwarten von unseren Teilnehmern die an weiterführender Ausbildung oder Programmen teilnehmen, dass Sie eine einwandfreie funktionierende, den allgemeinen Tauchstandards entsprechende Ausrüstung vorweisen können.

Die Verwendung des TDI Advanced Nitrox Handbuches ist für diesen Kurs vorgeschrieben. 

Kursinhalt:

  •  Physik: Wiederholung Drucktheorie
  •  Physiologie: Hypoxie, Sauerstoff Giftigkeit: Gesamter Körper (OTU?s), Zentrales Nervensystem (CNS); Stickstoff Narkose, Stickstoff Aufnahme und Abbau; Kohlendioxid Giftigkeit; Kohlenmonoxid Giftigkeit
  • Formelkunde: Best Mix Berechnungen, Maximale Tauchtiefe MOD (Maximum Operating Depth) und Mix Berechnungen
  • Überlegungen zur Ausrüstung: Bis zu 40% Sauerstoffanteil und über 40% Sauerstoffanteil
  • Tauchtabellen: Vergleichbare Lufttiefe EAD (Equivalent Air Depth) mit jeder Tabelle, Computer generierte Tabellen
  • Tauchcomputer: Gasgemisch einstellbar und 02 integriert
  • Tauchplanung: Operation Planung; Anforderungen Gasgemisch; Sauerstoff Grenzen; Stickstoff Grenzen
  • Übliche Mischverfahren (eine Methode demonstrieren): Partialdruck Mischung, Laufendes Mischen, Membranfilter System
  • Dekompression: EAN Gebrauch als Dekompressionsgemisch z.B. 50/50, 80/20 etc, Sauerstoff zur Dekompression, Vorteile / Nachteile bei mehrfachem Gemischwechsel

Einige der Feritigkeiten die Sie in diesem Kurs lernen werden, beinhalten:

  • Demonstrieren von adequater Tarierungskantrolle (das Schweben in einer festen Position ohne Hände oder Füsse zu bewegen.)
  • Sich durch Kommunikation, Nähe und Teamorientierte Tauchaktivitäten über die Buddies/ Teammitglieder bewusst sein
  • Demonstriere das Management eines abblasenden Atemreglers, Kreislauf schliessen, Wechsel auf den Back up Regler
  • Ausführung eines angemessenen Sicherheitsstops und Aufrechterhaltung neutraler Tarierung
  • Demonstriere die Fähigkeit mit deinem Tauchpartner Luft teilen zu können, als Spender und Empfänger, unter Aufrechterhaltung neutraler Tarierung.
  • Demonstrieren adequater Körperhaltung/Trim (einhalten einer horizontalen Position während des Ab/Aufstieg und während des Tauchgangs, Stromlinienförmig)
  • Demonstration korrekter Stressanalyse bei sich selbst und dem Buddy

Leistungsanforderungen:

Die maximale Tauchtiefe darf 40 Meter nicht übersteigen.

Die folgenden Fertigkeiten müssen bei jedem Tauchgang vom Schüler demonstriert werden:

  • Korrekte Analyse der Gemische
  • Demonstration einer adäquaten Tauchgangsplanung: Grenzen basierend auf dem persönlichen Gasverbrauch, Grenzen basierend auf Sauerstoff und der geplanten Tiefe mit dem jeweiligen Gemisch, Grenzen basierend auf Stickstoff und der geplanten Tiefe mit dem jeweiligen Gemisch
  • Exakte Durchführung des geplanten Tauchganges unter Berücksichtigung der ermittelten Grenzen

Mindestanforderung für den erfolgreichen Abschluss des TDI Advanced Nitrox Kurses:

  • Erfolgreiches absolvieren des Elearnings, mit Aufarbeitung der falsch beantworteten Fragen mit dem Instructor, damit ein 100%iges Verständnis erreicht werden kann.
  • Die Freiwasser Fertigkeiten sicher und effektiv demonstrieren
  • Durchdachte, tadellose Tauchgangsplanung und -durchführung demonstrieren

 

(Stand 01.01.2020)

Diese Webseite bindet Drittanbieter-Elemente (Google Maps, Youtube-Videos) nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung ein. Erfahre mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen