Instructor Kurse


Beschreibung

Nitrox Instructor

Der TDI Nitrox Instructor Kus ist ein Einsteiger Kurs für Tauchlehrer welche gern Nitrox als Atemgas unterrichten möchten. Es gibt kaum etwas das mehr Einfluss auf das Sporttauchen hatte als die Einführung von Nitrox. Nitrox ermöglicht uns eine Verlängerung der Nullzeiten unter Wasser. Während des Kurses lernen die Tauchlehrer die Vorteile, Gefahren und den richtigen Umgang mit EAN22 bis EAN 40 zu unterrichten.

 

Advanced Nitrox Instructor

Der Advanced Nitrox Instructor Kurs berechtigt Nitrox Tauchlehrer den Umgang und Einsatz von EAN21 bis EAN100 bis zu einer maximal Tiefe von 40 Metern/130 Fuss zu schulen. Bei den Tauchgängen handelt es sich um Nullzeittauchgänge. Dieser Kurs wird häufig in Kombination mit dem TDI Decompression Procedures Kurs gegeben. Dies ist der erste Schritt in der Kariere als technischer Taucher.

 

Decompression Procedures Instructor

Der TDI Decompression Procedures Instructor Kurs bereitet den Advanced Nitrox Instructor darauf vor, die Theorie, Methoden und Prozeduren zu unterrichten die nötig sind um stufenweises Dekompressionstauchen sicher durchzuführen. Der Kurs kann in Kombination mit dem TDI Advanced Nitrox Instructor oder dem TDI Advanced Wreck Instructor gegeben werden.

 

Trimix Instructor Kurs

Der TDI Trimix Instructor Kurs vermittelt unter Einsatz von heliumhaltigen Atemgasen alles was nötig ist, um dekompressionspflichtiges Trimix Tauchen zu unterrichten. Die Atemgase die zum Einsatz kommen, haben niemals weniger als 18% Sauerstoff. Kandidaten führen mindestens vier Tauchgänge bis zu einer maximalen Tiefe von 60 Metern/200 Fuss durch.

 

Advanced Trimix Instructor

Der TDI Advanced Trimix Instructor Kurs bildet den krönenden Abschluss in der Reihe der Insructor Titel im technischen Tauchen. Es werden unter Gebrauch von speziell hergestellten Atemgemischen aus Helium, Stickstoff und Sauerstoff Tauchgänge bis zu einer maximal Tiefe von 100 Meter/330 Fuss geschult. Während des Kurses der aus einem wohl abgerundeten Lehrplan besteht, werden vier Trainingstauchgänge absolviert, während der das Beherrschen der Advanced Trimix Skills demonstriert wird.

 

Cavern Instructor

Als der erste Kurs einer Serie von Overhead Environment Kursen wird beim TDI Cavern Diving Instructor viel Wert auf das professionelle Verhalten und die Fertigkeiten der Kandidaten gelegt. Instructor Kandidaten werden sowohl auf ihr Wissen und ihre Fertigkeiten bezogen auf den TDI Cavern Diver Kurs als auch auf Ihre Fähigkeit Land- und Wasserfertigkeiten zu demonstrieren geprüft. Es wird sehr grossen Wert auf das Sicherheitsdenken gelegt, und ebenso geprüft, ob der Kandidat in der Lage ist, Tauchern die richtige Einstellung und Wahrnehmung gegenüber der Umgebung sowie die nötigen Fertigkeiten bei zu bringen, welche für Cavern Umgebungen nötig ist.

 

Intro Cave Instructor

Dieser Kurs baut auf dem Abschluss des TDI Cavern Instructor Kurses auf, und begibt sich hinter die Licht Zone. Um am TDI Introduction to Cave Diving Instructor(meistens als „Intro“ bezeichnet) Kurs teilzunehmen, muss der Kandidat mindestens drei Cavern Kurse gegeben haben, und mindestens an einem Intro to Cave Kurs assistiert haben. Durch einen anderen TDI Cave Instructor vorgeschlagen, wird der Kandidat demonstrieren das er in der Lage ist, Schüler in Höhlen Etikette, Kommunikation und Höhlentauchskills auszubilden. Weiterhin wird der Kandidat sein Fähigkeit unter Beweis stellen, Wasserfertigkeiten wie Tarierungskontrolle, S-Drills, Notfallprozeduren, Verfahren bei Trennung und viele mehr zu unterrichten.

 

Full Cave Instructor

Ganz am Ende steht die TDI Cave Diving Instructor Ausbildung, eine Ausbildungsstufe die nur wenige Erreichen werden. Voraussetzung an der Teilnahme zur TDI Cave Diving Instructor Ausbildung ist, das der Kandidat mindestens drei Intro to Cave Kurse gegeben hat, und von einem anderen TDI Cave Diving Instructor empfohlen wird. Es werden viele Intro Fertigkeiten demonstriert, und theoretische Fragen wie Gas Matching Prozeduren behandelt. Es werden weitergehende Wasserfertigkeiten wie zum Beispiel Ohne Luft Situationen, Lampenausfälle und vieles mehr geschult.

 

Advanced Wreck Instructor

Während des TDI Advanced Wreck Instructor Kurses werden den Kandidaten Techniken gezeigt, durch die er bei seinen Schülern Vertrauen, Disziplin und Komfort erzeugen kann, die für diese Art des Tauchens nötig sind. Des weiteren wird Ausrüstung, Penetrationstechniken, Suchtechniken und erweiterte Dekompressionstechniken behandelt. Kandidaten müssen Themen wie zum Beispiel spezielle Gefahren des Wracktauchens demonstrieren.

Semi-Closed Rebreather Instructor (Dolphin, Ray, Submatix ST100, Azimuth)

Der TDI Semi-Closed Rebreather Instructor Kurs, welcher mit dem Dräger Dolphin, Dräger Ray, Submatix ST100 und dem Azimuth möglich ist, schult die Instructor Kandidaten die Vorteile, Prozeduren, Gefahren und Fertigkeiten zu demonstrieren, welche für einen SCR Kurs nötig sind. Abhängig vom Gerät sind bis zu sechs Tauchgänge nötig, mit bis zu 150 Minuten Tauchzeit. Instructor Kandidaten werden das Demonstrieren und Beherrschen der nötigen Fertigkeiten wie zum Beispiel Tauchgangsplanung, Pre-Dive Checks, Bail-Out Prozeduren und PO2 Überwachung und vieles mehr zeigen.

 

Air Diluent CCR Instructor

Der TDI Closed Circuit Rebreather Instructor Kurs welcher mit den Geräten SF2, Evolution, Inspiration, KISS, Megalodon, MkVI Discovery und Optima möglich ist, bereitet den Kandidaten auf das Unterrichten des Tauchens mit geschlossenen Kreislaufgeräten innerhalb von Sporttauchgrenzen vor. Es werden Techniken für minimale Dekompression und Theorie über Gasphysiologie, Mechanik und Elektronik der Kreislaufgeräte sowie Tauchgangsplanung und Notfall Prozeduren behandelt.

 

Mixed Gas Diluent CCR Instructor

Aufbauend auf dem CCR Air Diluent Instructor Kurs bringt der TDI CCR Mixed Gas Instructor Kurs die Kandidaten auf das nächste professionelle Level der Kreislaufgeräte Ausbildung. Es wird Trimix mit mindestens 16% Sauerstoff benutzt. Dabei werden Techniken im Tauchen mit Kreislaufgeräten geschult die nötig sind um eine maximale Tiefe von 60m/200 Fuss zu erreichen.

 

Advanced Mixed Gas Diluent CCR Instructor

Von einigen als der Höhepunkt im Unterrichten bezeichnet, werden im TDI CCR Advanced Mixed Gas Instructor Kurs verschiedene Trimix Gemische verwendet, aufbauend auf dem CCR Mixed Gas Instructor Kurs. Abhängig von den spezifischen Herstellerangaben sind während der Entwicklung der Fertigkeiten zum technischen Kreislaufgerätetauchen Tiefen bis zu 100m/330 Fuss möglich.

 

Nitrox Gas Blender Instructor

Im TDI Gas Blender Instructor Kurs erhält der Kandidat ein Fundament an Fertigkeiten und Wissen das nötig ist um Enriched Air Nitrox Gemische für Sporttaucher herzustellen. Nachdem der Kandidat theoretisches Wissen wie zum Beispiel Verantwortung der Gas Blenders, Handhabung von Sauerstoff, Gas Herstellung, Ausrüstungsanforderungen und Gas Analyse unter Beweis gestellt hat, wird er ebenso seine Fähigkeit im praktischen Gasmischen wie auch im Unterrichten des TDI Gas Blender Kurses demonstrieren.

 

Advanced Gas Blender Instructor

Aufbauend auf dem TDI Gas Blender Instructor Kurs ist der nächste Schritt der TDI Advanced Gas Blender Instructor. Bei diesem Kurs werden die Kandidaten die Fertigkeiten und das Wissen erlangen, das nötig ist um zu unterrichten wie spezielle Gasmischungen für das technische Tauchen welche auch Helium enthalten herzustellen. Wie bei allen Instructor Kursen wird der Kandidat auch hier zeigen, das er in der Lage ist diesen Kurs zu geben.

 

O2 Service Technician Instructor

Der TDI O2 Equipment Service Technician Instructor Kurs wird den Teilnehmern aufbauend auf den Techniken, welche sie auf Seminaren der Tauchausrüstungshersteller erlernt haben zeigen, was an Techniken und Verfahren nötig ist, um mit der Ausrüstung andere Gase als Luft zu benutzen.